Unterirrdischer Jahrtausendweg in Glatz PDF Drucken E-Mail

(polnisch. Podziemna Trasa Turystyczna)

Unterirdischer Jahrtausendweg
Unterirdischer Jahrtausendweg
Unterirdischer Jahrtau...
DatsoPic 2.0 © 2009 by Andrey Datso
Der Gang wurde nach dem 2-ten Weltkrieg hergerichtet und zur Besichtigung freigegeben.

Der Einlass zu diesem Gang befindet sich unterhalb der Pfarrkirche. Der Weg ist beleuchtet und in einigen Nischen stehen Figuren und archäologische Fundstücke.

Hier können die Besucher erfähren, dass die gesamte Altstadt unterkellert ist. Die mehrgeschossigen, miteinander verbundenen Kellergewölbe wurden über viele Jahrhunderte von Kaufleuten als Lagerräume benutzt. Der Eingang befindet sich in der Straße Zawiszy Czarnego 3. Die Tour endet am Eingang zur Festung, die sich auf dem Felsenhügel des Schlossberges (ca. 370 m hoch) über der Stadt erhebt.

Lage: Landkreis - Kłodzko (Glatz), Ort: Kłodzko (Glatz), Adresse: Zawiszy Czarnego 3

GPS - 50.43709 x 16.653149

{mosmap lat='50.43709' | lon='16.653149'}

Unterirdischer Jahrtausendweg
Unterirdischer Jahrtausendweg
Unterirdischer Jahrtausendweg