Goldbergwerk in Złoty Stok PDF Drucken E-Mail
 

Allgemeine Informationen

kopalniazlota01

 Museum des Goldbergbaus sowie der Goldverhüttung (Muzeum Górnictwa i Hutnictwa Złota) im südlichen Teil der Stadt.

Besichtigung des Goldbergwerks erfolgt mit einem Fremdenführer und umfasst die Besichtigung des Stollens ?Gertrud? mit dem geheimnisvollen ?Gang des Todes?, des sog. ?Schwarzen Stollens?, in dem der in Polen einzigartige, unterirdische Wasserfall zu sehen ist, des hauseigenen Mineralienmuseums sowie einen abschließenden Besuch in der hauseigenen Münzprägestätte.

Das Goldbergwerk bietet nicht nur eine Besichtigung der Stollen und Gänge an, sondern auch vielfältige Zusatzattraktionen die sich auf dem Außengelände befinden. Diese können von den Besuchern individuell in Anspruch genommen werden. Es ist ebenfalls möglich, an einem Bergwerkspiel teilzunehmen, bei dem alle dieser Attraktionen mit einbezogen werden, wie Erlebnistour Bergwerkspiel, Goldwäsche, Unterirdische Bootsfahrt und viel mehr.

 

Mehr Informationen unter (deutsch): http://www.KopalniaZlota.pl

Lage: Landkreis - Kłodzko (Glatz), Gemeinde: Złoty Stok (Reichenstein), Ort: Złoty Stok (Reichenstein), Adresse: Złota 7

GPS - 50.440083 x 16.875021

{mosmap lat='50.440083' | lon='16.875021'}

Kontakt: 

Kopalnia Złota w Złotym Stoku
Straße: ul. Złota 7
PLZ, Ort: 57-250 Złoty Stok

Tel.: +48 74 817 55 08
e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www: www.KopalniaZlota.pl

Bilder

gallery1 gallery1
gallery1 gallery1